Gemeinsam Reisen im besten Alter
Urlaubs Reisen für Senioren

Die Urlaubsangebote, die Ihre Caritasverbände Altena-Lüdenscheid, Castrop-Rauxel, Dortmund, Hagen, Herne sowie Lünen-Selm-Werne ermöglichen und begleitet, sind vielfältig.
Abfahrtsorte bei Busreisen sind Dortmund, Lünen und Hagen.

Alle Reiseziele anzeigen
kroatien-porec

Kroatien – Poreč

Erholsame und sonnenverwöhnte Tage

Istrien ist eine herzförmige Halbinsel mit vielen verborgenen Buchten, glasklarem Waser und saftigem Grün. Im Landesinnern liegen beschauliche, mittelalterliche Städtchen, die mit ihrem malerischen Ambiente zum Verweilen einladen.

bad-wiessee

Bad Wiessee

Tegernsee

Direkt am See gelegen: der Kurort Bad Wiessee mit fünf Kilometern Seepromenade, Deutschlands stärksten Jodschwefelquellen, Spielcasino, Bade-Park, Yachthafen und und und. Schon im Jahre 1922 erhielt Bad Wiessee das Prädikat ,,Bad'' aufgrund der Heilkraft seiner Quellen.

bulgarien-albena

Bulgarien, Albena

Bulgarien - Goldstrand

Der idyllische Ferienort Albena liegt am Schwarzen Meer in Bulgarien. Rund zwanzig Kilometer nördlich von Varna finden Sie hier alles, was einen perfekten Badeurlaub ausmacht: Einen schönen Badestrand, unzählige Freizeitangebote und eine wunderbare Natur.

Konzept

Reisen im besten Alter? Ja, aber nicht allein. Möglich macht es der Caritasverband Dortmund mit Angeboten für Alt und Jung. Die Reisen innerhalb Deutschlands in beliebte Kurorte sowie Flug- und Städtereisen bieten Senioren die Möglichkeit, auch im Alter Urlaub zu machen und aktiv und selbstbestimmt das eigene Lebensgefühl zu steigern. Die Caritasverbände Altena-Lüdenscheid, Castrop-Rauxel, Dortmund, Hagen, Herne und Lünen geben jährlich den Reisekatalog für Menschen im besten Alter heraus. So haben Sie wieder die Möglichkeit, aus einem umfangreichen Reiseangebot auszuwählen.

Reisezeit mit Sicherheit

Während der Reise steht eine erfahrene und geschulte Caritas-Reisebegleitung bei allen auftretenden Fragen und Problemen hilfreich zur Seite. Unsere Angebote sind offen für jeden Erholungssuchenden. Über im Einzelfall erforderliche finanzielle Fördermöglichkeiten informieren und beraten wir jederzeit gern in einem persönlichen Gespräch.

Zielgruppe

An unseren Reisen können Seniorinnen und Senioren beliebig oft teilnehmen.
Voraussetzung ist in jedem Fall die Reisefähigkeit und Selbstständigkeit des Reiseteilnehmers.
Bei der Notwendigkeit geringfügiger Hilfestellungen, wie z.B. Hilfe bei der Körperpflege, Tablettenstellen oder das Anziehen von Kompressionsstrümpfen, geben wir Ihnen gerne – soweit an Ihrem Reiseziel vorhanden – die Telefonnummer eines Pflegedienstes weiter, der Ihnen am Urlaubsort behilflich sein kann.

 Image  Image  Image  Image  Image  Image