Gemeinsam Reisen im besten Alter
Urlaubs Reisen für Senioren

Die Urlaubsangebote, die Ihre Caritasverbände Altena-Lüdenscheid, Castrop-Rauxel, Dortmund, Hagen, Herne sowie Lünen-Selm-Werne ermöglichen und begleitet, sind vielfältig.
Abfahrtsorte bei Busreisen sind Dortmund, Lünen und Hagen.

Alle Reiseziele anzeigen
bad-neuenahr

Bad Neuenahr

Zeit für Erholung und Entspannung im Ahrtal

Das Ahrtal ist schon seit langem ein Anziehungspunkt für Urlauber, Wanderer, Naturfreunde und Erholungssuchende. Das mediterrane Klima lässt hier Rotweine gedeihen, die zu den besten Deutschlands gehören.

bad-malente

Bad Malente

Bad Malente - Holsteinische Schweiz

Der größte Naturpark Schleswig-Holsteins liegt in Ostholstein zwischen Kiel und Lübeck: die Holsteinische Schweiz. Mischwälder, Hügelketten und mehr als 200 Seen kennzeichnen die Region mit den Städtchen wie Eutin, Plön und Bad Segeberg.

bad-westernkotten

Bad Westernkotten

Zwischen Sauerland und Münsterland

Das liebenswerte Heilbad ist ein bekannter Ort in der Soester Börde. Einst Sälzerstadt, heute ein modernes Heilbad mit liebenswert-dörflichem Charakter, in dem neben Tradition und Brauchtum auch der Fortschritt eine große Rolle spielt. Sole und Moor, die aus eigenen Vorkommen gewonnenen Heilmittel, bilden die erfolgreichen Grundlagen der Kur in Bad Westernkotten.

Konzept

Reisen im besten Alter? Ja, aber nicht allein. Möglich macht es der Caritasverband Dortmund mit Angeboten für Alt und Jung. Die Reisen innerhalb Deutschlands in beliebte Kurorte sowie Flug- und Städtereisen bieten Senioren die Möglichkeit, auch im Alter Urlaub zu machen und aktiv und selbstbestimmt das eigene Lebensgefühl zu steigern. Die Caritasverbände Altena-Lüdenscheid, Castrop-Rauxel, Dortmund, Hagen, Herne und Lünen geben jährlich den Reisekatalog für Menschen im besten Alter heraus. So haben Sie wieder die Möglichkeit, aus einem umfangreichen Reiseangebot auszuwählen.

Reisezeit mit Sicherheit

Während der Reise steht eine erfahrene und geschulte Caritas-Reisebegleitung bei allen auftretenden Fragen und Problemen hilfreich zur Seite. Unsere Angebote sind offen für jeden Erholungssuchenden. Über im Einzelfall erforderliche finanzielle Fördermöglichkeiten informieren und beraten wir jederzeit gern in einem persönlichen Gespräch.

Zielgruppe

An unseren Reisen können Seniorinnen und Senioren beliebig oft teilnehmen.
Voraussetzung ist in jedem Fall die Reisefähigkeit und Selbstständigkeit des Reiseteilnehmers.
Bei der Notwendigkeit geringfügiger Hilfestellungen, wie z.B. Hilfe bei der Körperpflege, Tablettenstellen oder das Anziehen von Kompressionsstrümpfen, geben wir Ihnen gerne – soweit an Ihrem Reiseziel vorhanden – die Telefonnummer eines Pflegedienstes weiter, der Ihnen am Urlaubsort behilflich sein kann.

 Image  Image  Image  Image  Image  Image